ÜBER UNS

Seit dem Sommer 2019 veranstalten wir das Hageweder Oldtimer Treffen H.O.T. auf dem Gelände am Landgasthof „Zur Eiche“ in Marl /Hagewede in der Samtgemeinde Lemförde am niedersächsischen Dümmersee.

Das Organisationsteam besteht aus Jenny Fahland und acht Männern – natürlich allesamt Oldiefans. Seit 2020 sind auch Jürgen & Meiki Jülke mit dabei – mit ihnen kam die Bulli-Gemeinde ins Spiel. Vom Fahrer über den Sammler bis zum Schrauber – von jung bis alt. Unterstützt werden wir durch besonders engagierte Helfer-innen, ohne die wir diese Veranstaltung niemals stemmen könnten.

Wir möchten mit dem H.O.T. in erster Linie ein Treffen veranstalten, das uns allen Freude bereitet. Der finanzielle Aspekt ist uns nicht wichtig – wir erheben bewusst keine Eintritts- oder Nenngelder. Mit Getränken und Speisen möchten wir nur so viel einnehmen um unsere Kosten zu decken – mehr nicht. Teilnehmer und Gäste sollen sich beim H.O.T. wohlfühlen und finden, diskutieren, voreinander erfahren und dann gern miteinander feiern. Deshalb bemühen wir uns um ein attraktives Rahmenprogramm, das von zahlreichen Sponsoren unterstützt wird.

So ging es los: Das Veranstaltungs-Team zum 1.
H.O.T. 2019 in Marl / Hagewede am Landgasthof
„Zur Eiche“.


Foto: www.last-pr.de